Motorsägenlehrgänge

Der Waldbauverein Bitburg bietet im Frühjahr 2018 weitere Motorsägenlehrgänge für Waldbauern und Waldbesitzer in Zusammenarbeit mit der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) an.

Folgende Veranstaltungen sind geplant:

1. Modul A - Motorsägengrundlehrgang

Zielgruppe: Neueinsteiger

Lehrgangsschwerpunkte:

Umgang mit der Motorsäge; Arbeit am liegenden Holz sowie Fällung von Schwachholz bis 20 cm Brusthöhendurchmesser; Unfallverhütungsvorschriften

Teilnahmevoraussetzungen:

18 Jahre; persönliche Schutzausrüstung für die Motorsägenarbeit

  • Termine: 

23.-24.02.2018
02.-03.03.2018
20.-21.04.2018

Ort: Raum Oberkail

Kosten: 150 € für Mitglieder / Nichtmitglieder: 190 €

Dieser Lehrgang wird mit 15 Euro/Tag von der SVLFG gefördert.


2. Modul B - Baumfällung und Aufarbeitung (Aufbaulehrgang)

Zielgruppe: Personen, die Erfahrung im Umgang mit der Motorsäge haben

Lehrgangsschwerpunkte:

Fällung und Aufarbeitung von Bäumen über 20 cm Brusthöhendurchmesser; Zufallbringen und Aufarbeiten einzeln geworfener, angeschobener oder gebrochener Bäume; Einsatz einer Seilwinde

Teilnahmevoraussetzungen:

18 Jahre; persönliche Schutzausrüstung für die Motorsägenarbeit; Teilnahme am „Modul-Motorsägengrundlehrgang“ oder früheren Lehrgängen „MS Basis“ + „MS Privatwald“ oder „W1“ u. „W2“.

  • Termin: dreitägig - 12.-14.04.2018

Ort: Raum Oberkail

Kosten: 250 € für Mitglieder / Nichtmitglieder: 290 €

Dieser Lehrgang wird mit 15 Euro/Tag von der SVLFG gefördert.

          Impressum / Datenschutz